Navigate on kAIRin's Blog



Main Navigation


Content

Freeride Weekend Lac Blanc (FR)

(17.May.2010)

Freeride Weekend Lac Blanc
I had great bike days in Lac Blanc (France) this weekend. Since it’s raining like for”ever”… it was… kind of… muddy… very slippery! Especially on the wooden drops and roots. You’ll see me (in red) almost slip out on the first drop in the video. It was a muddy but funny weekend, riding at Bike Park Lac Blanc with my bike dudes!

Lac Blanc (FR)

(21.May.2009)

Heute fahre ich zum ersten Mal zum Bikepark Lac Blanc ins Elsass. Von Richterswil nach Lac Blanc ca. 2.15h Autofahrt. Finde ich nicht mal so lange, wenn man denkt, dass ich für alles was im Moment geöffnet hat (Biel, Gurten, Todtnau) auch fast solange benötige. Okey bisschen länger ist die Fahrt ins Elsass schon, aber man kann es sich ja auch schön reden:-) Auf der Fahrt regnet es immer wieder einwenig, obschon der Wetterbericht eigentlich gut sein sollte.

An der Talstation von Lac Blanc angekommen – Bike auspacken, aufpumpen, die neuen Pedale ran und los gehts …. zum anstehen – langes Anstehen um das Ticket zu kaufen, langes Anstehen für auf den Sesseli:-(

Oben angekommen – und der Spass fängt an:

Tails zur Auswahl:

l’easy & Cool:
Die beiden Trails sind wirklich Cool und Easy! flowige Single Trails durch den Wald. Steinig, wurzelig, spassig. Es hat auf der Strecke immer wieder ausgesteckte Tore (rot oder blau). “Rot” für bisschen schwieriger und “blau” für bitzeli easy:-)

La Fat:
Meine Lieblingsstrecke! Flowiger Trail mit vielen DROPS – DOUBLES – STEP UP’s… sooo cool..

La Roots:
Diese Stecke ist auch voll cool. Bisschen technischer vieles im Wald bei wurzeligem Undergrund und bitzeli Shores.

La Nuts:
Ist wirklich bisschen Nuts. Hier hat es alles drin was schwierig ist. Ein riiiiiesiger Road Cap. Welcher ich mich noch nicht getraut habe zu springen. Nasser seitlich abfallender, wurzeliger Part, grosse Steine zum bewältigen etc.

Die Trails sind allgemein schön lang und zwischen durch kreuzen sich die verschiedenen Trails. Unten gibt es auch noch einen 4x Part.

Es regnet, es sind nicht mehr soviele Leute die anstehen und ich bin warm gefahren. Die Trails sind auch Nass voll geil zu fahren.

Vor lauter biken, habe ich fast keine Fotis geschossen. Ein paar wenige hier:
Lac Blanc
Lac Blanc
Lac Blanc
Video:


Fazit:
pros:
- 5 Hammer Trails an einem Lift
- Anfahrt lohnt sich auch nur für einen Tag
- die vielen Leute verteilen sich sehr gut auf den Trails
- Trails sind gut in Shape

contra:

- Langes Anstehen am Lift

ride on… wer kommt nächstes Mal mit?

Link zu Bike Park Lac Blanc


Categories, Search & Follow me

Hintergrundbild